Bisherige Besucher: 5784623

Zuletzt angepasst am 09.10.2021

Transösophageale Echokardiographie (TEE)

Transösophageale Echokardiographie (TEE)

Glossar nach Einträgen durchsuchen

Glossare

Begriff Definition
Transösophageale Echokardiographie (TEE)

Die transösophageale Echokardiographie (TEE) ist eine Ultraschall-Untersuchung des Herzens, die nicht von aussen (transthorakale Echokardiographie), sondern durch die Speiseröhre durchgeführt wird. Umgangssprachlich wird sie auch als Schluck-Echo bezeichnet. "Trans" bedeutet "durch", "Ösophagus" steht für "Speiseröhre" und "Echokardiographie" heisst Herz-Ultraschall