Bisherige Besucher: 5503717

Zuletzt angepasst am 10.12.2019

Hattingen

Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe

Heike und Jens Lingemann
02324 - 999000

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffpunkt
Elas kleines Cafe im Altbau der Klinik Blankenstein
Im Vogelsang 5-11
45527 Hattingen
Termine/Programmvorschau 2020
Dienstag
11.02.2020
15:30 Uhr
Referent: Tasso Weinhold, Hattingen
Funktion: Apotheker Westfalen Apotheken Hattingen
Thema: Korrekte Einnahme der Medikamente bei COPD und mögliche Neben- und Wechselwirkungen.
Anschliessend Fragestunde
Samstag
28.03.2020
10:00 - 14:00 Uhr
19. Hattinger Gesundheitstag
Hattingen, Rathaus
Sonntag
29.03.2020
10:00 - 16:00 Uhr
9. Bochumer Gesundheitsmesse
Bochum, RuhrCongress
Dienstag
14.04.2020
15:30 Uhr
Referenten: Dr. Sebastian Teschler und Andrea Huhn (Cand. MSc.)
Funktion: Physiotherapeuten, Therapiezentrum Zwanzig-Neun-Fünf (Reha Vital GmbH)
Thema: Atemnot - Therapie über Medikamente hinaus. Tipps und Tricks der Atemtherapie
Anschliessend Fragestunde
Dienstag
09.06.2020
15:30 Uhr
Gesprächsrunde mit Silvia Kaniut vom AHD Witten-Hattingen e.V.
Fragen und Antworten zum Thema palliative Versorgung und ambulanter Hospizdienst.
Dienstag
11.08.2020
15:30 Uhr
Referent: Dr. Christoph Tannhof
Chefarzt der Klinik für Pneumologie Marienhospital Gelsenkirchen
Thema: COPD und Ernährung
Anschliessend Fragestunde
Samstag
05.09.2020
09:00 - 17:00 Uhr
13. Symposium Lunge 2020 Hattingen/Ruhr
COPD und Lungenemphysem
Leben - MIT - der Krankheit
Von der Früherkennung bis zur erfolgreichen Therapie
LWL-Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Werksstrasse 31-33
45527 Hattingen
Dienstag
13.10.2020
15:30 Uhr
Referent: Prof. Dr. med. Kurt Rasche
Funktion: Direktor der Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin am HELIOS Klinikum Wuppertal
Thema: Häufige Infekte und Exazerbationen - Vorbeugung und akute Versorgung im Krankenhaus
Anschliessend Fragestunde
Dienstag
08.12.2020
15:30 Uhr
Weihnachtsfeier

Änderungen behalten wir uns vor.

Verantwortlich für die Aktualität des Terminkalenders sind die Mitarbeiter der regionalen Selbsthilfegruppe.