Bisher 4.512.372 Besucher

COPD Selbsthilfegruppe Schlüchtern
Auf diesen Webseiten können Sie sämtliche Informationen, Ansprechpartner, Ort, Jahresprogramme etc. zu unseren regionalen Selbsthilfegruppen abrufen
DVD Symposium-Lunge 2017 hier bestellen  
Presseverlautbarungen   Anfahrtsbeschreibung Nachruf Doris Hergert
Logo Lungensport Schlüchtern Lungensport      

Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe:

Erika Wild
Tel.: 06103-43864
e.wild@lungenemphysem-copd.de

Treffpunkt:      
Stadthalle Schlüchtern
Schloßstrasse 13
36381 Schlüchtern
im Untergeschoss

Termine/Programmvorschau 2018:
Samstag
Sonntag
27.01.2018
28.01.2018
11:00
17:00
11. Bad Sodener Gesundheitstage
Spessart Therme, Frowin-von-Hutten-Strasse 5, 63628 Bad Soden-Salmünster
Samstag 10.02.2018
14:00 Referent: Herr Dr. med. Philipp Markart, Fulda
Funktion: Direktor Med. Klinik Pneumologie
Thema: Begleiterkrankungen bei COPD und Lungenemphysem:
Herz und Niereninsuffizienz, Osteoporose.
Anschliessend Fragestunde
Samstag 14.04.2018
14:00 Referentin: Frau Dr. Andrea Weiler, Gelnhausen
Funktion: Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie
Thema: COPD und Lungenemphysem: Entstehung, korrekte Einnahme und mögliche Nebenwirkungen der Medikamente
Anschliessend Fragestunde
Samstag 09.06.2018 14:00 Erfahrungsaustausch zum Thema chronische Atemwegserkrankungen
Samstag 11.08.2018 14:00 Erfahrungsaustausch zum Thema chronische Atemwegserkrankungen
Samstag 01.09.2018 09:00
17:00
11. Symposium Lunge 2018 Hattingen/Ruhr
COPD und Lungenemphysem
Chronische Atemwegserkrankungen
Neueste Erkenntnisse und Zukunftsaussichten
LWL-Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur, Werksstrasse 31-33, 45527 Hattingen

Samstag 13.10.2018 14:00 Erfahrungsaustausch zum Thema chronische Atemwegserkrankungen beim gemeinsamen Kaffeetrinken
Samstag 01.12.2018 14:00 Erfahrungsaustausch zum Thema chronische Atemwegserkrankungen


(Änderungen behalten wir uns vor)
__________________________

(Verantwortlich für Inhalt und Aktualität der Webseite und des Terminkalenders sind die Mitarbeiter der regionalen Selbsthilfegruppe)