Bisher 5.330.717 Besucher

Symposium Lunge 2015: Veranstaltungsprogramm
Am Samstag, den 07. September 2019 wird von 9:00 - 17:00 Uhr in Hattingen/NRW im LWL Industriemuseum das 12. Symposium-Lunge stattfinden. Alle weiteren Informationen zu unserem Jahreskongress entnehmen Sie bitte den Kongresswebseiten auf unserer Homepage
Vorankündigung 12. Symposium-Lunge Programmhefte bestellen DVD Symposium-Lunge

Motto: COPD und Lungenemphysem

Thema: Behandlung von chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen
heute und in der Zukunft

09:00 Einlass

09:00 - 10:30 Die Gäste haben die Möglichkeit die Ausstellung zu besuchen.

10:30 - 10:35  
Heike Lingemann,
Hattingen

Organisationsteam Symposium-Lunge
  Eröffnung und Begrüßung

10:35 - 11:10  
Prof. Dr. Helmut Teschler,
Essen

Ärztlicher Direktor
Ruhrlandklinik gGmbH am Universitätsklinikum Essen
  Begrüssung und Einführung
 
  Differenzierung von Asthma, COPD, Lungenemphysem und Lungenfibrose

11:10 - 11:35  
Prof. Dr. Kurt Rasche,
Wuppertal

Direktor der Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin
HELIOS Klinikum Wuppertal − Klinikum der Universität Witten/Herdecke − Bergisches Lungenzentrum

  COPD: Erste Symptome? Was tun? Wann zum Pneumologen?

11:35 - 12:00  
Dr. Thomas Voshaar,
Moers

Ärztlicher Direktor
Chefarzt Medizinische Klinik III
Lungenzentrum
Krankenhaus Bethanien Moers
  Diagnostische Möglichkeiten: Lungenfunktionsmessung (LUFU), Blutgasanalyse (BGA) wichtig! mit und ohne Belastung, verschiedene bildgebende Verfahren

12:00 - 12:25  
Prof. Dr. Gernot Rohde,
Maastricht

Maastricht Universitary Medical Centre
Department of Respiratory Medicine

  Impfprophylaxe, Pneumokokken, Grippeschutz und weitere Impfungen

12:25 - 13:50 Mittagspause
Die Gäste haben die Möglichkeit die Ausstellung zu besuchen.

13:20 - 13:50 (im Pausenblock)  
Dr. rer. medic. Sebastian Teschler,
Essen

Physio- und Atmungstherapeut
Physiotherapie am Lungenzentrum (Reha Vital GmbH)
  Atemtherapie mit praktischen Übungen

13:50 - 14:15  

Prof. Dr. Felix Herth,
Heidelberg

Chefarzt der Abteilung Innere Medizin - Pneumologie
Stellvertretender ärztlicher Direktor
Thoraxklinik am UniversitätsKlinikum Heidelberg

  Neue Erkenntnisse zur Bronchoskopischen Lungenvolumenreduktion

14:15 - 14:40  
Prof. Dr. Heinrich Worth,
Fürth
  COPD und mögliche Begleiterkrankungen

14:40 - 15:05  
Prof. Dr. Adrian Gillissen,
Kassel

Klinikdirektor
Klinik für Lungen- und Bronchialmedizin
am Klinikum Kassel
  Basiswissen: Wirkstoffgruppen zur Behandlung von COPD und Lungenemphysem

15:05 - 15:35 Pause
Die Gäste haben die Möglichkeit die Ausstellung zu besuchen
.

15:35 - 16:00  
Prof. Dr. Susanne Lang,
Gera

Chefärztin Medizinische Klinik II
am SRH Waldklinikum Gera
  Viren, Bakterien oder Pilze? Diagnostik und mögliche Therapieoptionen

16:00 - 16:25  
Dr. Justus de Zeeuw,
Köln

Facharzt für Innere Medizin,
Schwerpunkt Pneumologie, Schlafmedizin
  Langzeit-Sauerstofftherapie: Voraussetzungen, Langzeitziel, korrekte Durchführung durch den Betroffenen (24Std), Flugreisen

16:25 - 17:00 Beantwortung der schriftlich formulierten und eingereichten Patientenfragen.

Prof. Dr. Susanne Lang
Moderation: Prof. Dr. Helmut Teschler

(Kurzfristige Änderungen des Programms behalten wir uns vor)