Bisher 4.008.712 Besucher

Pünktlich zum Welt COPD Tag 2014 erschien am 19.11. die DVD zum 7. Symposium-Lunge
Am Samstag, den 02. September 2017 wird von 9:00 - 17:00 Uhr in Hattingen/NRW im LWL Industriemuseum das10. Symposium-Lunge stattfinden. Alle weiteren Informationen zu unserem Jahreskongress entnehmen Sie bitte den Kongresswebseiten auf unserer Homepage

Pünktlich zum Welt COPD Tag 2014 erschien am 19.11. die DVD zum 7. Symposium-Lunge

Nach Einschätzung der Experten der GOLD Initiative im Jahre 2014 ist die COPD eine häufige, vermeidbare und behandelbare Erkrankung und charakterisiert durch eine Einengung (Obstruktion) der Atemwege mit Behinderung des Atemstroms. Verstärkt kommt es zu Entzündungsprozessen in den Atemwegen und im Lungengewebe zumeist als Reaktion auf die Einatmung schädlicher Partikel und Gase. Akute Verschlimmerungen sogenannte Exazerbationen und Begleiterkrankungen (Komorbiditäten) tragen maßgeblich zur Schwere der COPD bei.

Der Begriff COPD (chronic obstructive pulmonary disease) steht für eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Der Sammelbegriff COPD bezeichnet eine Gruppe von Krankheiten der Lunge, die durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot zu Beginn der Erkrankung nur bei Belastung, im fortgeschrittenen Stadium bereits auch im Ruhezustand gekennzeichnet sind. In erster Linie sind die chronisch-obstruktive Bronchitis und das Lungenemphysem zu nennen. Beide Krankheitsbilder sind dadurch gekennzeichnet, dass vor allem die Ausatmung (Exspiration) behindert ist. Umgangssprachliche Bezeichnungen für die COPD sind Raucherlunge und Raucherhusten.

Um die Betroffenen, Angehörigen und die Bevölkerung zu informieren und aufzuklären findet einmal im Jahr in Hattingen (NRW) das Symposium-Lunge statt. Am 13.09. waren mehr als 2400 Besucher zum mittlerweile 7. Symposium-Lunge in die Gebläsehalle des Westfälischen Industriemuseums der Henrichshütte gekommen.

Diesmal stand die Veranstaltung unter dem Motto:
Chronische Atemwegserkrankungen - Neue Erkenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten.

Veranstalter des Symposium-Lunge ist der COPD - Deutschland e.V.

Pünktlich zum Welt COPD Tag 2014 erschien am 19.11. die DVD zum 7. Symposium-Lunge die von heute an beim COPD-Deutschland e.V. bestellt werden kann: http://alturl.com/9oimd

Die DVD ermöglicht jedem Interessierten der nicht an dem Kongress teilnehmen konnte die Gelegenheit, die gesamte Veranstaltung daheim am PC oder TV anzuschauen. Wie in den vergangenen Jahren sind alle 10 Vorträge in voller Länge festgehalten.
Außerdem gibt es ist einen 17 minütigen Einleitungsfilm, die Begrüßungsansprachen, Interviews, Kurzstatements, die komplette Fragestunde sowie viele Eindrücke vom Kongress.

Die Veranstaltung wurde von einer professionellen Filmproduktionsgesellschaft in HD aufgenommen und sichert dadurch höchste Qualität. Technische Angaben: Double Layer DVD

Auf unserem YouTube Kanal können Sie sich vorab den Filmbeitrag zur DVD anschauen.

Für das kommende Jahr können Sie sich den Termin zum 8. Symposium-Lunge vormerken, welches am Samstag, den 12. September 2015 von 9:00-17:00 Uhr erneut in Hattingen (NRW) stattfinden wird.

Das Motto lautet: COPD und Lungenemphysem - Behandlung von chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen heute und in der Zukunft.
Interessierte und Aussteller richten ihre Anfragen bezüglich des 8. Symposiums Lunge 2015 bitte direkt an die Organisationsleitung.

Jens Lingemann
Lindstockstraße 30
45527 Hattingen
Telefon: 02324 - 999 959
symposium-org@copd-deutschland.de


Pressemitteilung vom 20.November 2014

© Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland
Der Abdruck bzw. die Weiterverwertung dieses Artikels oder von Teilen daraus in Print oder Onlinemedien darf nur verwendet werden, wenn die komplette Quelle angegeben wird.